Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (658) Pkw-Aufbrecher unterwegs

      Nürnberg (ots) - Bislang unbekannter Pkw-Aufbrecher haben
in der vergangenen Nacht, 05.04.2001, in der Zeit zwischen 00.00
Uhr bis 07.00 Uhr, Tiefgaragen im Bereich der Bielefelder- und
Dortmunder Straße in Nürnberg aufgesucht. Bei insgesamt 10
Fahrzeugen schlugen sie die vordere Seitenscheibe ein und
entwendeten aus dem Innenraum der Pkw Autoradios und Handys. Der
vorläufige Gesamtsachschaden wird auf ca. 7.000 DM geschätzt.
Die Beute beträgt ca. 8.000 DM.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer: 0911/ 211-2777 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010



Das könnte Sie auch interessieren: