Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (584) Schlägerei in Gaststätte in der Nürnberger Innenstadt

      Nürnberg (ots) - Am Sonntagfrüh, 25.03.2001, gegen 08.00
Uhr, wurde die Polizei zu einer Schlägerei in einer Gaststätte
in der Nürnberger Innenstadt gerufen. Als die Beamten eintrafen,
stellten sie fest, dass das Lokal trotz der morgendlichen Stunde
voll war. In der Gaststätte war eine Schlägerei zugange; es
wurde mit Flaschen und Stühlen geworfen. Mit mehreren
Polizeistreifen konnten die größtenteils stark betrunkenen Gäste
getrennt und die Situation schließlich beruhigt werden.

    Aufgrund der starken Alkoholisierung der meisten Beteiligten konnten bislang lediglich zwei Tatverdächtige, ein 35-jähriger und ein 24-jähriger Nürnberger sowie drei Geschädigte im Alter zwischen 33 und 35 Jahren, namentlich ermittelt werden. Von etwa 40 Personen wurden die Personalien festgestellt. Die weiteren Ermittlungen zum genauen Geschehensablauf dauern noch an. Eine 25-jährige Frau, die ständig versuchte, die Anzeigenaufnahme zu stören, musste in Gewahrsam genommen werden. Ein Alkotest bei ihr ergab 2,1 Promille. Wegen Alkoholausschankes an erkennbar Betrunkene wird gegen den Kellner der Gaststätte eine Anzeige an das Ordnungsamt der Stadt Nürnberg vorgelegt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: