Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (492) Beleidigungen per SMS versandt

      Nürnberg (ots) - Die Kriminalpolizei Nürnberg konnte jetzt
einen 23-jährigen Fürther ermitteln, der im Verdacht steht, im
Oktober letzten Jahres per SMS zwei Schülerinnen beleidigt zu
haben. Der 23-Jährige hatte den beiden Mädchen im Alter von 15
und 14 Jahren drei Mal SMS-Nachrichten mit beleidigendem und
sexuellem Inhalt übersandt. Nachdem die Eltern Strafanzeige
zunächst gegen Unbekannt stellten, konnte die Kripo jetzt den
23-Jährigen als Absender identifizieren. Ihn erwartet nun ein
Strafverfahren wegen Beleidigung.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: