Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (458) Mutwillig Pkw zerkratzt

      Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei
kam in der vergangenen Nacht, 06.03.2001, gegen 23.20 Uhr, in
der Schultheißallee gerade dazu, als ein 47-jähriger Frührentner
aus Nürnberg mit einem Taschenmesser den Lack eines dort
abgestellten Pkw zerkratzte. In der näheren Umgebung fanden die
Beamten weitere 13 Pkw, die frische Kratzer aufwiesen. Die Höhe
des angerichteten Schadens ist noch nicht bekannt.

    Der 47-Jährige wurde festgenommen. Er machte bei der Polizei keine Angaben zur Sache. Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde erstattet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: