Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (436) Exhibitionist festgenommen

      Nürnberg (ots) - Gestern, 04.03.2001, gegen 03.30 Uhr,
verständigten Passanten die Einsatzzentrale der Polizei, weil
sich ihnen gegenüber in der Königstorpassage am Bahnhofsplatz in
Nürnberg ein Mann in schamverletzender Weise gezeigt hatte. Eine
sofort verständigte Streife konnte diesen kurze Zeit später noch
in der Königstorpassage vorläufig festnehmen.

    Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 41-jährigen Rentner aus dem Landkreis Nürnberger Land. Er stand deutlich unter Alkoholeinwirkung (Alkomattest 1,9 Promille). Gegen den 41-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Er verblieb bis zu seiner Ausnüchterung in der Haftzelle der Polizei.

    Im Zusammenhang mit dem Vorfall suchen die Ermittler noch nach weiteren geschädigten Frauen, die beim Anblick des Mannes in Richtung Hauptbahnhof flüchteten. Sie werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte, Tel. (0911) 211-2414, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: