Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (931) Pkw entwendet - Zeugenaufruf

Heilsbronn (ots) - Bislang Unbekannte brachen vergangenes Wochenende (26./29.05.2012) in ein Ausstellungsgelände eines Autohauses in Heilsbronn (Lkr. Ansbach) ein. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Zeit von Samstag (26.05.2012), 13:00 Uhr, und heute Vormittag (29.05.2012), 09:30 Uhr, entwendeten die Gesuchten von einem Ausstellungsgelände einer Vertragswerkstätte in der Gutenbergstraße einen schwarzen Pkw Opel Astra. Darüber hinaus demontierten sie Fahrzeugteile im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro von dort ebenfalls abgestellten Fahrzeugen.

Der Wert der Beute wird auf fast 25.000 Euro geschätzt.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach übernimmt die weiteren Ermittlungen in diesem Fall. Wer konnte den schadensträchtigen Diebstahl vergangenes Wochenende in der Gutenbergstraße beobachten oder kann sonstige Hinweise zu diesem geben? Hierfür steht rund um die Uhr der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 zur Verfügung.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: