Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (925) Raub auf Spielhalle

Fürth (ots) - Zwei bislang unbekannte Männer überfielen am Samstagmorgen (26.05.2012) eine Spielhalle in Fürth. Die Polizei sucht Zeugen.

Kurz vor 03:00 Uhr betraten die beiden gesuchten Männer die Spielhalle in der Waldstraße. Unter einem Vorwand brachten sie eine Angstellte dazu die Kasse zu öffnen. Anschließend entnahmen die beiden Unbekannten unter Anwendung von Gewalt das dortige Bargeld. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt.

Die beiden ca. 170 cm und 180 cm großen Tatverdächtigen flüchteten anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung.

Noch in der selben Nacht übernahm der Kriminaldauerdienst Mittelfranken vor Ort die ersten Ermittlungen.

Beamte des Fachkommissariats der Kriminalpolizeiinspektion Fürth fragen nun: Wer konnte den Raubüberfall selbst oder die beiden flüchtenden Tatverdächtigen am Samstagmorgen in der Waldstraße beobachten? Wer kann darüber hinaus Hinweise zu dieser Straftat geben? Hierfür steht rund um die Uhr der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 zur Verfügung. / Robert Schmitt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: