Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (918) Marihuanapflanzen sichergestellt

Weißenburg (ots) - Am gestrigen Donnerstag (24.05.2012) bemerkten Beamte der Polizeiinspektion Weißenburg hinter einem Fenster einer Wohnung in der Altstadt von Weißenburg mehrere Marihuanapflanzen. Die Droge wurde sichergestellt.

Kurz vor 07:30 Uhr entdeckten die Beamten der Römerstadt hinter einem Fenster eines Hauses in der Straße Seeweihermauer die Marihuanapflanzen. Anschließend durchsuchten die Polizeibeamten die Wohnung und stellten die insgesamt 11 Pflanzen (Höhe 40-60 cm) zusammen mit weiterem Samen sicher.

Den Anfang 30-jährigen Züchter erwartet nun eine Strafanzeige wegen illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: