Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (786) Brand in Altstadthaus - Zwei Leichtverletzte

Rothenburg ob der Tauber (ots) - Am Freitagabend, 04.05.2012, brannte es im Dachgeschoss einer Gaststätte in der Altstadt von Rothenburg o.d.T.. Zwei Angestellte wurden leicht verletzt.

Gegen 21:00 Uhr bemerkte ein 45-jähriger Kellner eine starke Rauchentwicklung unter dem Dach eines italienischen Lokals in der Rödergasse. Er und sein 35-jähriger Kollege erlitten leichte Rauchvergiftungen. Beide mussten vor Ort durch einen Notarzt ambulant behandelt werden.

Die FFW Rothenburg o. d. T., Neusitz und Colmberg konnten den Brand löschen, der offensichtlich in einem Badezimmer ausgebrochen war.

Die Brandursache ist bislang unbekannt. Das Fachkommissariat der Kripo Ansbach übernimmt die weiteren Ermittlungen. Es entstand ein Schaden von mehreren 10.000 Euro.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: