Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (784) Exhibitionist aufgetreten - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Am Freitagmittag (04.05.2012) nahm ein unbekannter Mann im Nürnberger Stadtteil Gaulnhofen sexuelle Handlungen in Gegenwart von Kindern vor. Anschließend flüchtete er unerkannt.

Die beiden 9-jährigen Mädchen waren kurz nach 13:00 Uhr auf dem Nachhauseweg von der Schule. Hierbei durchquerten sie den "Gaulnhofer Grund". Auf einer Wiese unweit der Kemptener Straße trat ihnen in der Nähe eines Baches ein Mann gegenüber und zeigte sich in schamverletzender Weise. Daraufhin rannten die Kinder nach Hause und die Polizei wurde verständigt.

Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Mann nicht mehr festgestellt werden. Das Fachkommissariat der Nürnberg Kripo übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Beschreibung des Unbekannten:

Ca. 40 - 50 Jahre alt, etwa 180 cm groß, grau melierte kurze Haare, bekleidet mit grauer Jacke, weißem Hemd und schwarzer Hose.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: