Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (762) Diebesbanden auf Autobahnparkplätzen unterwegs

Feuchtwangen/Dinkelsbühl (ots) - In der Nacht von 30.04.2012 auf 01.05.2012 schlitzten bislang Unbekannte an einem Parkplatz der BAB 6 (Gemeindegebiet Schnelldorf) und an einem Parkplatz der BAB 7 (Gemeindegebiet Dinkelsbühl) insgesamt 13 Lkw-Anhänger auf.

Auf dem Parkplatz Rothensteig-Nord (BAB 6, Fahrtrichtung Heilbronn) schlitzten die Gesuchten sieben Lkw-Anhänger auf. Fündig wurden sie hier jedoch offensichtlich nicht. Bislang konnte kein fehlendes Ladegut festgestellt werden.

An der BAB 7, Fahrtrichtung Kassel, traten vermutlich dieselben Tatverdächtigen erneut auf. Auf dem Parkplatz Mühlbuck "sondierten" sie fünf Lkw-Anhänger auf gleiche Weise. Hier wurden sie einmal fündig. Das Diebesgut hatte jedoch nur einen geringen Wert.

In den geschilderten 13 Fällen entstand insgesamt ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach hat die Ermittlungen zentral übernommen und bittet um Hinweise. Diese nimmt rund um die Uhr der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: