Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (650) Diebstahl eines Laptops geklärt - Täterfestnahme in der Innenstadt

Nürnberg (ots) - Im Rahmen der Ermittlungen gegen unbekannt wegen des Diebstahls eines Laptops wurde vorgestern Nachmittag (11.04.2012) einer der beiden mutmaßlichen Täter in der Nürnberger Innenstadt vorläufig festgenommen. Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte hatte ihn wiedererkannt.

Im März dieses Jahres entwendeten zwei Männer aus einem Kaufhaus nahe der Fußgängerzone einen Laptop im Wert von mehreren hundert Euro.

Die Tathandlung der Diebe wurde von der kaufhausinternen Videoüberwachungslage aufgezeichnet.

Anhand der gesicherten bzw. polizeiintern veröffentlichten Bildaufnahmen erkannte eine Polizeistreife am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr, einen der Gesuchten auf Höhe der Lorenzkirche. Dem 33-jährigen Mann wurde die vorläufige Festnahme erklärt und mit zur Wache genommen. In seiner Beschuldigtenvernehmung gestand er den Diebstahl des Laptops und benannte auch seinen Mittäter.

Der Beschuldigte gab als Motiv für den Diebstahl an, dass er und sein Mittäter sich aus dem Erlös des Diebesgutes Rauschgift finanziert haben.

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte gegen den 33-Jährigen Haftantrag und die zuständige Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Nürnberg erließ Haftbefehl.

Alexandra Oberhuber/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: