Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (529) Zeugen nach Einbruch in Einfamilienhaus gesucht

Lauf/Peg. (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (24./25.03.2012) gelangte ein Unbekannter im Simmelsdorfer Ortsteil Hüttenbach (Lkr. Nürnberger Land) in ein freistehendes Einfamilienhaus. Die Kriminalpolizei Schwabach sucht Zeugen.

In den Stunden zwischen 20.00 Uhr und 00.15 Uhr drückte der Täter ein gekipptes Fenster auf und gelangte so in die Wohnung in der Bürgermeister-Roth-Straße. Er durchsuchte sämtliche Zimmer und Schränke und entwendete Bargeld sowie Schmuck. Es entstand somit Entwendungsschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Einbrecher flüchtete unerkannt.

Die Kriminalpolizei Schwabach bittet um Hinweise auf den Flüchtigen. Wer hat in der Tatnacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Beobachtungen können beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 hinterlassen werden.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: