Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (478) Eingebrochen und Kleingeld gestohlen

Erlangen (ots) - Am Sonntag (18.03.2012) drangen Unbekannte in der Erlanger Innenstadt in eine Änderungsschneiderei in der Hauptstraße ein. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht Zeugen.

In der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 21.30 Uhr brachen die Täter die Eingangstür gewaltsam auf und gelangten so ins Ladeninnere. Aus einer Schublade entwendeten sie wenige Euros. Allerdings entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: