Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (464) Nach Überfall Tatverdächtiger festgenommen

Weißenburg (ots) - Einen Tag nach einem Überfall auf eine junge Frau in Pleinfeld (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) am Abend des 14.03.2012 konnte ein Tatverdächtiger in Treuchtlingen festgenommen werden. In seiner Vernehmung gestand einen weiteren Raubüberfall vom vergangenen Wochenende ein.

Über eine Wohnungsannonce hatte der zunächst unbekannte Tatverdächtige Kontakt mit einer 20-jährigen Frau aufgenommen. In einer Tiefgarage in Pleinfeld kam es dann kurz nach 19:30 Uhr zu einem Übergriff des Unbekannten. Dabei hielt er der Geschädigten eine Schusswaffe an den Kopf und schlug anschließend auf sein Opfer ein. Der jungen Frau gelang es zu flüchten. Sie wurde durch den Angriff leicht verletzt. Noch am Abend richtete sich der Tatverdacht gegen einen 28-Jährigen aus Treuchtlingen, der zunächst jedoch nicht festgenommen werden konnte.

Gezielte Fahndungsmaßnahmen führten am Abend des 15.03.2012 dann zur Festnahme des Gesuchten in der Wohnung einer Bekannten in Treuchtlingen. Die festnehmenden Beamten der Polizeiinspektion Weißenburg verbrachten den Mann zur weiteren Vernehmung auf die Dienststelle.

Dort räumte er die Tat ein und gab zu, am 10.03.2012 gegen 23:00 Uhr eine 32-Jährige in gleicher Weise am Marktplatz in Weißenburg angegangen zu haben (wir berichteten mit Meldung Nr. 433 vom 12.03.2012). In beiden Fällen, so der Beschuldigte, habe er es auf die hochwertigen Mobiltelefone der Opfer abgesehen gehabt. Das vermeintliche Tatmittel, eine Schreckschusspistole, konnte bei dem Beschuldigten aufgefunden und sichergestellt werden.

Der 28-Jährige muss sich nun wegen mehrfachem Raubes verantworten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ansbach wird der Tatverdächtige heute der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Ansbach zur Klärung der Haftfrage vorgeführt.

Michael Sporrer/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: