Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (458) Fahrraddiebe festgenommen

Nürnberg (ots) - Heute Morgen (15.03.2012), gegen 4:00 Uhr, wurden zwei Fahrraddiebe in der Nürnberger Innenstadt durch eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte vorläufig festgenommen. Es wird nun der Fahrradeigentümer gesucht.

Die zwei alkoholisierten Männer, 20 Jahre und 22 Jahre, entwendeten ein Herrenrad am Josephsplatz aus dem Fahrradständer. Anschließend fuhren sie gemeinsam auf dem Drahtesel durch die Fußgängerzone. Während der andere in die Pedale trat, saß der andere auf dem Gepäckträger. Ein Fahrradsattel war nicht vorhanden. Die beiden wurden einer polizeilichen Kontrolle unterzogen, infolge dessen sie den Diebstahl des Herrenrads einräumten.

Die Polizeibeamten stellten das Fahrrad der Marke Hercules sicher.

Es konnte jedoch noch keinem Geschädigten zugeordnet werden. Dieser hat den Diebstahl evtl. noch nicht bemerkt, denn eine Anzeige liegt nicht vor.

Der Eigentümer wird gebeten sich bei der Nürnberger Polizei unter 0911/2112-6115 zu melden.

Alexandra Oberhuber/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: