Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (326) Einbruch in Bäckerei aufgeklärt

Nürnberg (ots) - Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 12.02.2001 auf den 13.02.2001 in eine Bäckerei im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof ein. Die Täter entwendeten aus der Bäckerei Maschinen im Wert von ca. 13.000 DM. Als Tatverdächtige konnte die Kripo Nürnberg einen 17-jährigen und einen 20-jährigen Nürnberger ermitteln, die beide früher in der Bäckerei beschäftigt waren. Beide gaben zwar den Einbruch zu, behaupten aber, dass es sich bei den Maschinen um ihr Eigentum handelt, da sie selbst die Geräte gekauft und dem Bäcker lediglich zur Verfügung gestellt hätten. Die genauen Eigentumsverhältnisse sind bislang noch nicht geklärt. Die Ermittlungen gegen die beiden Tatverdächtigen dauern daher an. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: