Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (371) Exhibitionist aufgetreten - Festnahme

Nürnberg (ots) - Am Mittwochmittag (29.02.2012) trat im Nürnberger Stadtteil Gärten bei Wöhrd ein Exhibitionist auf. Beamte der PI Nürnberg-Ost nahmen einen 41-Jährigen fest.

Kurz vor 13:00 Uhr teilte ein Mitarbeiter der Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG) mit, dass sich im U-Bahnhof Rathenauplatz ein Mann aufhalte, der sich mehreren in der Nähe stehenden Mädchen in schamverletzender Weise gezeigt habe. In unmittelbarer Tatortnähe nahm die Streife den Mann wenig später fest.

Zeugen, insbesondere die von dem Vorfall betroffenen Eltern der Kinder, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333 zu melden.

Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Exhibitionismus wurde eingeleitet.

Robert Sandmann/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: