Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (299) Landwirtschaftlicher Unfall forderte Todesopfer

      Ansbach (ots) - Am 12.02.2001 zur Mittagszeit war ein
65-jähriger Landwirt damit beschäftigt, auf einem Bauernhof in
Grüb, Gemeinde Wittelshofen, Landkreis Ansbach, Gülle
umzupumpen. Hierbei geriet er offensichtlich mit seiner Kleidung
in die rotierenden Zapfwellen der Pumpanlage, die von einem
Traktor angetrieben wurde. Dem Landwirt gelang es noch, sich
selbst zu befreien. Der schwer Verletzte wurde von Angehörigen
gefunden und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert,
wo er Stunden später starb.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: