Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (298) Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Zirndorf (ots) - Am Sonntag (19.02.2012) ereignete sich in Zirndorf ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Die Polizeiinspektion Zirndorf sucht Zeugen.

Im Laufe des Tages fuhr ein bisher unbekannter Kraftfahrzeugführer das Haltestellenschild der Bushaltestelle in der Albert-Einstein-Straße Nähe der Einmündung zur Banderbacher Straße um. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen blauen Kleinwagen älteren Baujahres.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Zirndorf unter Tel. (0911) 96927-0 in Verbindung zu setzen.

Heike Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: