Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (146) Raubüberfall auf Rentnerin scheiterte - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Am Donnerstagabend (26.01.2012) scheiterte in Nürnberg-Schweinau der Überfall auf eine Rentnerin (70). Allerdings wurde die Seniorin leicht verletzt.

Die 70-Jährige war gegen 20:00 Uhr in der Turnerheimstraße unterwegs, als sie plötzlich von hinten umgestoßen wurde. Daraufhin griff ein unbekannter junger Mann nach der Handtasche der Seniorin. Kraftvoll versuchte er die Tasche zu entreißen, scheiterte aber an der Gegenwehr der Frau, die laut um Hilfe rief. Durch den Sturz verspürte das Opfer Schmerzen. Der Täter und ein in der Nähe stehender weiterer Unbekannter flüchteten ohne Beute.

Täterbeschreibung:

Etwa 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dunkle Haare, bekleidet mit einer dunklen Weste und einem weißen Pullover. Von dem Begleiter liegt keine nähere Beschreibung vor.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333.

Robert Sandmann/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: