Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (92) Diebesgut bei Verkehrskontrolle aufgefunden

Nürnberg (ots) - Heute Nacht (18.01.2012) entdeckten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte in einem Fahrzeug umfangreiches Diebesgut. Die Kriminalpolizei ermittelt zurzeit die noch unbekannten rechtmäßigen Besitzer.

In den frühen Morgenstunden wurde ein Pärchen (beide 26) aus Nürnberg in dessen Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Fußraum des Fahrzeuges entdeckten die Beamten in einer Plastiktüte verpackt Schmuckstücke, Münzen und militärische sowie zivile Auszeichnungen.

Der 26-Jährige gab in seiner Vernehmung zu, die Gegenstände am Vortag (17.01.2012) aus einem Seniorenwohnstift in der Nürnberger Innenstadt entwendet zu haben. Bei seiner körperlichen Durchsuchung wurden zudem geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei ist zurzeit damit beschäftigt, die Schmuckstücke im Wert von mehreren hundert Euro den rechtmäßigen Besitzern wieder zuzuordnen, die möglicherweise den Diebstahl ihrer Wertgegenstände noch nicht bemerkt haben. Die Ermittlungen zur Tatbeteiligung der Freundin dauern an.

Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: