Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2358) Zeugen nach Sittlichkeitsdelikt gesucht

Rothenburg o. d. Tauber (ots) - Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag (17./18.12.2011) belästigte ein bislang Unbekannter eine junge Frau in Rothenburg ob der Tauber (Landkreis Ansbach). Das Fachkommissariat der Ansbacher Kripo sucht Zeugen.

Das spätere Opfer aus dem Landkreis Ansbach war allein gegen 03:00 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Im Bereich zwischen der Adam-Hörber-Straße und der Weidmannstraße folgte ihm offensichtlich ein Mann, der sie kurz darauf ansprach. Unvermittelt stieß er die junge Frau gegen eine Hauswand und berührte sie unsittlich. Als ein Pkw vorbeifuhr, flüchtete der Unbekannte.

Die Frau erlitt leichte Blessuren.

Täterbeschreibung:

Ca. 25 Jahre alt, etwa 180 - 190 cm groß, schlanke sportlich kräftige Figur, bekleidet mit einem Anorak mit Kapuze, blauen Jeans und hellen Turnschuhen. Nach Angaben des Opfers soll der Täter durch Abwehrbewegungen im Gesicht verletzt worden sein.

Gesucht werden Zeugen, insbesondere die Insassen des vorbeifahrenden Pkws. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken rund um die Uhr unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333 entgegen.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: