Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2318) Wer hatte Rot?

Fürth (ots) - Am gestrigen Samstagmorgen (17.12.2011), kurz vor 08:00 Uhr, stießen zwei Pkw bei einem Abbiegevorgang in Fürth zusammen. Die Verkehrspolizei bittet Zeugen sich zu melden.

Eine 70-Jährige fuhr mit ihrem Toyota Corolla die Würzburger Straße in stadteinwärtiger Richtung. Eine 47-Jährige steuerte ihr Fahrzeug, einen Mini, in die entgegengesetzte Richtung und wollte nach links in die Cadolzburger Straße einbiegen. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Pkw zusammen. Hierdurch wurde die Mini-Fahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von über 10.000 EUR. Beide Fahrzeuge musste abgeschleppt werden.

Wer konnte den Verkehrsunfall beobachten und kann insbesondere Angaben zur Ampelphase während der Fahrzeugkollision machen? Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Fürth unter der Telefonnummer (0911) 973997-171. / Robert Schmitt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: