Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2280) Betrunken in den Graben

Lauf (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (10./11.12.2011) kam zwischen Eschenau und Neunhof, Landkreis Nürnberger Land, ein erst 16-jähriger als Führer eines Pkw nach links von der Staatsstraße ab und landete im Straßengraben.

Der Jugendliche bliebt unverletzt, allerdings wurde bei der Unfallaufnahme festgestellt, dass er mit knapp 2 Promille unterwegs war. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Aufgrund seines jungen Alters kann er zudem keine Fahrerlaubnis besitzen. Den Pkw nutzte er ohne das Wissen des Fahrzeughalters.

Gegen den Jugendlichen ermittelt die Polizei Lauf nun wegen diverser Verstöße nach dem Strafgesetzbuch und dem Straßenverkehrsgesetz. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: