Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (177) Punker randalierten in Bankschaltervorraum

      Nürnberg (ots) - Am 27.01.2001, gegen 08.30 Uhr, wurde die
Polizei zu einer Bank am Rathenauplatz in Nürnberg gerufen.
Unbekannte hatten dort im Bereich des Geldautomaten und
Kontoauszugdruckers mutwillig zahlreichen Müll verstreut und
auch den Kontoauszugdrucker zerstört, wobei ein Schaden in Höhe
von ca. 10.000 DM entstand.

    Bei der Überprüfung von vier Punkern, die Stunden vorher am Rathenauplatz als Randalierer aufgefallen waren, stellte sich heraus, dass ein 16-jähriger Nürnberger für die Beschädigungen verantwortlich ist. Er gab die Tat zu und wurde wegen Sachbeschädigung zur Anzeige gebracht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: