FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2157) Rauschgift-Händler nach Durchsuchung in Haft

Fürth (ots) - Nach der Aushebung eines Drogenumschlagplatzes in der Fürther Altstadt ermittelt die Kriminalpolizei gegen insgesamt fünf Beschuldigte wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Seit geraumer Zeit gingen die Rauschgiftfahnder der Fürther Kriminalpolizei Hinweisen nach, die auf einen Drogenumschlagplatz in einer Wohnung in der Fürther Altstadt hindeuteten. Beim Verlassen der Wohnung konnte letzte Woche eine 34-jährige Fürtherin angehalten werden. Bei der Frau, die in Begleitung eines in einem Buggy sitzenden Kleinkindes war, konnten die Beamten im Fahrzeug des Kindes in einem Untersuchungsheft mehrere Gramm Methamphetamin (Crystal-Speed) auffinden.

Im Rahmen einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung wurde die Wohnung eines 40-jährigen Mannes in dem Anwesen betreten. Dort konnten neben dem Wohnungsnehmer noch drei weitere Personen im Alter zwischen 19 und 40 Jahren angetroffen werden. Diese hatten zum Teil bereits Rauschgift konsumiert bzw. hatten dieses zum Konsum bereitgelegt. Die zwei Frauen und ein Mann müssen sich nun wegen Besitzes von Drogen verantworten.

Der 40-jährige Wohnungsnehmer, der bereits in der Vergangenheit als Rauschgifthändler in Erscheinung getreten war, wurde festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

In der Wohnung konnten die eingesetzten Beamten mehr als 70 Gramm Methamphetamin auffinden und sicherstellen. Darüber hinaus fanden sie bei dem arbeitslosen Mann mehrere hundert Euro Bargeld.

Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: