Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2080) Rauschgifttoter

Landkreis Fürth (ots) - Ein 32-Jähriger ist am 10.11.2011 tot in seiner Wohnung im Landkreis Fürth aufgefunden worden. Er dürfte an den Folgen einer Drogenintoxikation verstorben sein.

Der Mann war gegen 19.45 Uhr von Angehörigen leblos in der Wohnung aufgefunden worden. Ein hinzugezogener Arzt konnte nur noch den Tod feststellen. In der Wohnung aufgefundene Fixerutensilien und die kriminalpolizeilichen Ermittlungen deuten darauf hin, dass er an den Folgen einer Überdosis Heroin verstorben sein dürfte. Der 32-Jährige war den Behörden als Drogenkonsument bekannt.

Die zuständige Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion sowie die Erstellung eines toxikologischen Gutachtens an.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: