Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1828) Einbruch in Supermarkt - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - In der Nacht vom 06.10.2011 (Donnerstag) auf 07.10.2011 (Freitag) brachen bislang Unbekannte in einen Supermarkt in Heßdorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt) ein. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht Zeugen.

Die Einbrecher verschafften sich im Zeitraum von 20.30 Uhr bis 05.45 Uhr gewaltsam Zugang zu dem Verbrauchermarkt in der Hannberger Straße. In einem Büroraum öffneten sie, ebenfalls mit Gewalt, einen Tresor und gelangten so in den Besitz einer größeren Summe Bargeldes.

Die Ermittler gehen von einem Zusammenhang mit dem Einbruch in das Ladengeschäft Im Gewerbepark (siehe Meldung 1818 vom 06.10.2011) aus.

Das zuständige Fachkommissariat bittet Zeugen des Einbruches, sich unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken zu melden.

Jürgen Ederer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: