Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: Brutaler Handtaschenraub vom 18.12.2000 hier: Ergänzung/Änderung der Personenbeschreibung der Täterin und Veröffentlichung eines Phantombildes

      Nürnberg (ots) - Wie mit OTS-Meldung Nr. 1 vom 19.12.2000
berichtet, wurde am Nachmittag des 18.12.2000, gegen 17.00 Uhr,
eine 77-jährige Rentnerin von einer unbekannten Täterin
niedergestoßen und beraubt.

    Auf Grund einer Zeugenaussage steht nun eine genauere Beschreibung der Täterin zur Verfügung:     Ca. 18 - 20 Jahre alt, etwa 175 cm groß, blonde, lange, nach hinten hoch gesteckte Haare, weiße Jacke und schwarze Stiefel, gepflegte Erscheinung.

    Als Anhang zu dieser OTS-Meldung wird ein Phantombild der Täterin übersandt. Wir bitten, dieses Phantombild in der morgigen Ausgabe zu veröffentlichen.

    Die Nürnberger Kriminalpolizei bittet dringend Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-2777 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: