Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Verkehrsunfall mit zwei Toten

      Erlangen (ots) - In der Nacht zum Donnerstag, 30.11.2000,
gegen 03.30 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 2, zwischen
Heroldsberg und Eschenau ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem
zwei junge Männer im Alter von 19 und 27 Jahren ums Leben kamen.

    Ein 19-jähriger aus Nürnberg befuhr mit seinem Pkw Opel Corsa die B 2 von Nürnberg in Richtung Eschenau und kam im Auslauf einer leichten Linkskurve aus noch ungeklärten Gründen auf die linke Fahrspur und prallte frontal in einen entgegenkommenden Pkw VW Passat, der von einem 27-Jährigen aus Neunkirchen a. Brand gesteuert wurde. Der Aufprall im Bereich von Johannisthal, Gemeinde Heroldsberg, war so massiv, dass beide Fahrer, die jeweils allein in ihren Fahrzeugen saßen, auf der Stelle getötet wurden. Die Leichen mussten von der Freiwilligen Feuerwehr Heroldsberg aus den Fahrzeugen herausgeschnitten werden.

An beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 40.000 DM.     Die Unfallstelle war für mehrere Stunden total gesperrt. Der Verkehr wurde auf Nebenstrecken umgeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: