Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (11) Tödlicher Verkehrsunfall bei Wettringen

    Ansbach (ots) -

    Im westlichen Landkreis Ansbach ereignete sich heute nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer, der sich alleine im Pkw befand, getötet wurde.     Der 40-Jährige befuhr gegen 15.00 Uhr die Staatsstraße 2247 von Wettringen in Richtung Rothenburg. Kurz nach Wettringen überholte er mit hoher Geschwindigkeit einen Lkw, durchfuhr eine Senke und kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben stellte sich der Pkw BMW quer und prallte anschließend mit der linken Breitseite gegen einen Straßenbaum am rechten Fahrbahnrand.     Bei dem Aufprall wurde der Pkw in zwei Teile zerrissen. Dabei erlitt der aus dem Landkreis Roth stammende Fahrer schwerste Verletzungen. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach - Einsatzzentrale
Telefon: 0981-9094-220
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: