Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7)Tod in der Arrestzelle der PI Roth

      Nürnberg (ots) - Am 1. November 2000 verstarb in den frühen
Morgenstunden ein 52-jähriger Mann aus Westfalen in der
Arrestzelle der Polizei-inspektion Roth. Der Mann wurde am 31.
Oktober 2000, nachmittags, wegen Fahrraddiebstahls vorläufig
festgenommen und sollte am folgenden Tag dem Haftrichter in
Nürnberg vorgeführt werden.

    Die heute durchgeführte Obduktion ergab keine fassbare Todesursache, insbesondere keine Spuren von äußerer Gewalt. Zur Klärung der Todesursache ordnete die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth weitere gerichtsmedizinische Untersuchungen an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: