Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Diebstahl aufgeklärt

      Nürnberg (ots) - Bereits wenige Tage nach einem Diebstahl
von HiFi-Geräten aus einem Lkw einer Nürnberger Speditionsfirma
konnten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost den Täter
ermitteln.

    Die Speditionsleitung hatte Anzeige bei der Polizei erstattet, da in der Zeit vom 23.10.2000 bis 26.10.2000 aus einem verplombten Lkw der Firma zwei Stereoanlagen und ein Videorecorder im Wert von ca. 1.000 DM verschwunden waren. Bei den Ermittlungen der Polizei richtete sich der Tatverdacht schnell gegen den 20-jährigen, aus dem Landkreis Fürth stammenden Fahrer des Lkw. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Mannes fanden die Beamten auch einen der entwendeten Videorecorder und noch weitere fünf elektronische Geräte (eine Stereoanlage, einen tragbaren CD-Player, einen Radiowecker, einen elektronischen Organizer und eine Kleinbildkamera), deren Herkunft noch geklärt werden muss.

    Den 20-Jährigen, der nur den Diebstahl aus dem Lkw eingestand, erwartet nun eine Anzeige wegen eines Vergehens des besonders schweren Fall des Diebstahls.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: