Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Bei Personenkontrolle Rauschgift sichergestellt

      Nürnberg (ots) - In der Nacht vom Samstag, 21.10.2000, zum
Sonntag, 22.10.2000, gegen 01.15 Uhr, kontrollierte eine
Zivilstreife der Nürnberger Polizei am Bahnhofsplatz vor dem
Nürnberger Hauptbahnhof einen 21-jährigen Münchner. Im Rahmen
der Personenkontrolle fanden die Beamten in seiner Kleidung und
in seiner mitgeführten Reisetasche ca. 18 Gramm Heroin. Wie sich
herausstellte, hatte der 21-Jährige, aus Sachsen kommend, seinen
Zug nach München verpasst und wartete deshalb auf einen
Bekannten. Das Rauschgift will er in Sachsen zum Eigenverbrauch
erworben haben.

    Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: