Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Geschwisterpaar brach Lkw auf

      Nürnberg (ots) - Als ein 37-jähriger Lkw-Fahrer gestern
Nacht, 27.09.2000, gegen 23.30 Uhr, auf einem Speditionsgelände
in der Duisburger Straße in Nürnberg seinen Lkw übernehmen
wollte, stellte er fest, dass die Scheibe der Fahrertüre
eingeschlagen war. Aus der Fahrerkabine fehlte ein CB-Funkgerät
im Wert von 200 DM.

    Die verständigten Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd entdeckten nur wenige Meter vom Tatort entfernt einen VW-Bus, in dem zwei Personen schliefen. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges und der Personen fanden die Beamten im Fahrzeuginneren das gestohlene CB-Funkgerät. Bei den beiden Insassen handelt es sich um ein Geschwisterpaar aus dem Nürnberger Raum im Alter von 20 und 29 Jahren.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: