Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (12) Brand in einem Einfamilienhaus

      Schwabach (ots) - Heute kam es gegen 03.15 Uhr in
Gunzenhausen, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, zum Brand des
Dachstuhls eines Reihenhauses.

    Der 22-jährige Sohn der Hauseigentümerin, der die Dachgeschosswohnung bewohnte, wurde gegen 03.15 Uhr durch starken Rauch geweckt. Zu diesem Zeitpunkt stand bereits die gesamte Etage in Flammen. Der Mann konnte sich aus der brennenden Wohnung unverletzt retten und die drei anderen Mitbewohner, die im 1. Stock schliefen, wecken. Alle vier Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen.

    Die Bewohner des Nachbarhauses verließen vorsorglich ihr Anwesen. Nach ca. 20 Minuten hatte die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen den Brand unter Kontrolle. Durch das Feuer und das Löschwasser entstand am Haus ein Schaden von ca. 150.000 DM.     Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: