Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Gasalarm in 16-Familienhaus in Röthenbach/Pegnitz

      Schwabach (ots) - Am Montag, 04.09.2000, gegen 19.50 Uhr,
stellten die Bewohner eines 16-Familienhauses in Röthenbach an
der Pegnitz, Landkreis Nürnberger Land, Gasgeruch im Hause fest.
Durch die erste Polizeistreife wurde die Meldung bestätigt und
das Anwesen sofort geräumt. Es wurden die Freiwillige Feuerwehr
Lauf, die Stadtwerke, das Fränkische Überlandwerk und das BRK
alarmiert. Da jedoch die Gassonde der Feuerwehr nicht ansprach,
wurde das Anwesen komplett durchsucht. Im Keller konnte die
Ursache aufgefunden werden. Es handelte sich um eine Dose
Glasfaserhärter, deren Deckel nicht verschlossen war.

    Nach einer halben Stunde Einsatzzeit konnten die Anwohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: