Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Sturz in der Straßenbahn - Zeugensuchmeldung der Polizei

      Nürnberg (ots) - Am 30.05.2000, gegen 12.00 Uhr, stürzte
eine 80-jährige Rentnerin in der Straßenbahn der Linie 9, als
diese an die Haltestelle Rathenauplatz einfuhr. Die Dame wurde
hierbei verletzt und musste zur ambulanten Behandlung in ein
Nürnberger Klinikum eingeliefert werden. Obwohl die Verletzungen
nicht schwererer Art waren, war der Heilungsprozess sehr
langwierig, so dass die Frau erst gestern Strafanzeige
erstattete.

    Da der genaue Unfallhergang nicht genau feststeht, werden in diesem Zusammenhang zwei 16 bis 17-jährige Mädchen gesucht, die mit ihrem Handy versuchten, die Enkelin der Rentnerin zu erreichen. Ebenfalls wird der Mann gesucht, welcher der alten Dame beim Aufstehen behilflich sein wollte.

    Hinweise bitte an die Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer: 09 11/6 58 31 63.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: