Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Verfolgungsfahrt, weil er keinen Führerschein hatte

      Nürnberg (ots) - Gestern, gegen 15.00 Uhr, fiel einer
Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West ein
Motorrollerfahrer auf, der von der Adam-Klein-Straße die
Hasstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung befuhr. Als die
Polizeibeamten Anhaltezeichen gaben, brauste der Rollerfahrer
davon. Mit Blaulicht und Martinshorn verfolgte die Streife ihn
durch die Wandererstraße und konnte ihn letztendlich wieder in
der Adam-Klein-Straße stellen.

    Das Motiv für seine Flucht war den Beamten schnell klar, als sie feststellten, dass er nicht im Besitz des erforderlichen Führerscheins für seinen Motorroller war. Außerdem war das Versicherungskennzeichen bereits vor drei Jahren abgelaufen.

    Gegen den Rollerfahrer, einen 21-jährigen Russen, wurden nun Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: