Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2460) 84-Jähriger stürzte auf U-Bahn-Gleis

    Fürth (ots) - Am Dienstag, 22.12.09, stürzte ein 84-jähriger Mann aus bisher unbekannten Gründen im Fürther Hauptbahnhof vom Bahnsteig aus auf das U-Bahn-Gleis der in Richtung Nürnberg fahrenden Linie 1. Der Mann wurde nach seiner Bergung durch die Feuerwehr mit Verdacht auf schwere Rückenverletzungen in eine Klinik eingeliefert.

    Ein Zug hatte gegen 16.20 Uhr den U-Bahnhof gerade verlassen, als der Rentner ohne Fremdverschulden auf das Gleisbett fiel. Der Verkehrsbetreiber konnte den nächst folgenden Zug rechtzeitig stoppen, so dass keine weitere Gefahr für die Person bestand. Es wird von einem Unglücksfall ausgegangen. Der Verkehr der Linie 1 wurde zwischen den Stationen Stadthalle und Jakobinenstraße für rund 30 Minuten in beide Richtungen über das Gegengleis geführt.

    Stefan Schuster

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: