Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2014) Schlagbohrmaschinen im Wert von 50.000 Euro gestohlen

    Roth (ots) - Bei einem Einbruch in einen Baubetrieb in Büchenbach (Lkr. Roth) hatten es Unbekannte in der Nacht zum Sonntag, 18.10.09 vorallem auf hochwertige Schlagbohrmaschinen abgesehen. Nach einer ersten Bestandsaufnahme fehlen Werkzeuge im Gesamtwert von etwa 50.000 Euro.

    Der oder die Einbrecher hebelten in dem im Ortsteil Wasserrunzel gelegenen Unternehmen eine Außentür und im weiteren Verlauf den Zugang zum Werkzeugmagazin auf. Die Bohrmaschinen - insbesondere der Marke Hilti - sowie ein Notstromaggregat wurden zu einem nahegelegenen Waldstück transportiert und dort vermutlich in einen Kleinlaster verladen. Das Fachkommissariat der Kripo Schwabach führt die weiteren Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst über Telefon 0911 / 2112-3333 zu melden. Von Bedeutung sind vor allem Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge.

    Stefan Schuster

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: