Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1876) Unbekannte Fahrradfahrerin tödlich verletzt

    Nürnberg (ots) - Am 27.09.09, gegen 16.55 Uhr, fand ein Mitteiler eine gestürzte Radfahrerin auf dem Radweg vom Föhrenbuck kommend, zwischen Wiener-  und Hafenstr. in Nürnberg. Aus bislang unbekannten Gründen verlor die junge Frau die Beherrschung über ihr Fahrrad und stürzte auf der stark abschüssigen Fahrbahn. Dabei zog sie sich Schürfwunden und massive Schädel- und Gehirnverletzungen zu. Trotz sofortiger ärztlicher Versorgung starb die junge Frau im Klinikum Süd. Von der jungen Frau sind keinerlei Personalien bekannt.

    Kurze Beschreibung der Unbekannten: Ca. 20 Jahre alt, 170-175cm groß, schlank, ca. 60 kg, lange mittelbraune Haare, bekleidet mit einem lila Top, kurze braune Hose und Turnschuhe. Sie fuhr ein silbernes Touren-Damenfahrrad der Firma Diamant Typ "Ubasi". Zeugen und Personen die Hinweise auf den Unfallhergang und auf die unbekannte Tote geben können, möchten sich bitte mit der Verkehrsunfallbereitschaft Nürnberg, Tel. 0911-65831630 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: