Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1822) Schadensträchtiger Einbruch in ein Autohaus - Zeugenaufruf

    Neustadt/Aisch (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag (18./19.09.2009) drangen Unbekannte in ein Autohaus in Neustadt/Aisch ein. Dort entwendeten sie u.a. auch zwei neuwertige Pkw.

    In der Zeit von 18:00 Uhr bis 03:00 Uhr stiegen die Täter über den Hinterhof in ein rückwärtiges Fenster der Vertragswerkstätte ein. Das Firmengelände befindet sich am Ortseingang von Neustadt/Aisch in der Riedfelder Ortsstraße (Bundesstraße 8). Aus den Büroräumen entwendeten die Täter einen Schlüsseltresor, Fahrzeugpapiere und sog. "Rote Kennzeichen".

    Anschließend bemächtigten sie sich zweier auf der Parkfläche des Autohauses abgestellter Neuwagen, ohne Zulassung. Ein dunkelblauer VW Scirocco war vor dem Autohaus abgestellt. Der zweite entwendete Pkw, ein schwarzer VW-Golf, parkte auf dem rückwärtigen Areal.

    Bei dem Einbruch richteten die Täter einen Sachschaden in Höhe von ca. 2000 EUR an. Das entwendete Gut summiert sich auf ca. 50.000 EUR.

    Das Fachkommissariat der Kripo Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken nimmt diese rund um die Uhr unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333 gerne entgegen.

    Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: