Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1724) Diebstahl aus einem Pkw - Zeugenaufruf

    Zirndorf (ots) - Gestern Nachmittag (03.09.2009) schlug ein Unbekannter die Scheibe eines am Waldfriedhof von Langenzenn (Lkr. Fürth) geparkten Pkws ein und entwendete eine Einkaufstasche. Neben dem Täter wird auch ein Rollerfahrer gesucht, der evtl. Angaben zur Tat machen kann.

    Gegen 16:45 Uhr stellte eine 67-jährige Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz des Waldfriedhofs in Langenzenn im Tieftalweg ab. Nachdem sie ihren Pkw verschlossen und sich einige Meter von diesem entfernt hatte, hörte sie plötzlich einen lauten Schlag. Ein Unbekannter hatte eine Seitenscheibe ihres Pkw eingeschlagen und die im Fahrzeuginneren zurückgelassene braun gemusterte Einkaufstasche mit braunen Henkeln entwendet. Anschließend flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. In der Tasche befanden sich neben einem Handy auch ein Geldbeutel mit einer kleineren Summe Bargeld und Ausweispapieren.

    Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 180 cm groß, mittelblondes Haar, er trug einen braunen Pullover .

    Unmittelbar vor der Tat fuhr ein Mann mit einem roten Roller in den Waldfriedhof von Langenzenn. Evtl. kann dieser Kraftfahrer Angaben zur Tat machen und wird deshalb gebeten sich bei der Polizei zu melden.

    Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Zirndorf unter der Telefonnummer 0911/96927-0.

    Robert Schmitt /hm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: