Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) 22jährigen Nürnberger geschlagen und beraubt

    Fürth (ots) -     Am frühen Freitagmorgen, gegen 02.00 Uhr, wurde der Geschädigte am Stadttheater von zwei unbekannten Männern angerempelt. Einer der Täter rief ihm zu, er solle doch aufpassen und schlug ihn sofort auf das rechte Auge. Anschließend nahm er dem so attackierten die Geldbörse ab, in der sich außer 70 Mark Bargeld noch der Personalausweis und eine Mitgliedskarte für ein Fitnessstudio befand.

Der Geschädigte gab folgende Täterbeschreibung ab:     Beide evtl. Südländer, 20 bis 25 Jahre alt. Der Angreifer hat schulterlange dunkle Haare und vermutlich eine Verletzung am Auge. Sein Begleiter hat sehr kurze schwarze Haare. Beide trugen Jeans und dunkle Pullover.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-75905-240
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: