Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1450) Unbekannter Toter aufgefunden

    Landkreis Erlangen-Höchstadt (ots) - In den frühen Morgenstunden des 27.07.2009 wurde in Wellerstadt (Gemeinde Baiersdorf) in der Regnitz ein unbekannter männlicher Toter aufgefunden. Wer kennt den Mann?

    Gegen 08.00 Uhr morgens entdeckten Arbeiter beim Reinigen des Wasserwerkes in Wellerstadt einen Leichnam. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Erlangen ergaben, dass der Tote bereits seit längerer Zeit im Wasser gelegen haben dürfte. Nach einer noch am gleichen Tag durchgeführten Obduktion dürfte ein Fremdverschulden als Todesursache auszuschließen sein.

    Der Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 40 - 60 Jahre alt, 176 cm groß und ca. 70 kg schwer. Bekleidet war er mit einer weißen Boxershorts mit grünen Längs- und Querstreifen. Der Unbekannte dürfte jedoch ursprünglich weiter bekleidet gewesen sein. Auffällig sind bei dem Toten mehrere Operationen: So findet sich vom Brust- bis zum Schambereich eine senkrecht verlaufende Narbe über den gesamten Bauchbereich. Die Gallenblase und Teile des Magens wurden operativ entfernt. Auch wurde nach einer Verletzung der Bauchwand ein operativer Eingriff getätigt.

    Wer kann Hinweise auf die Identität des Verstorbenen geben?

    Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: