Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1430) Nach Verkehrsunfall Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Eine 32-jährige Fahrerin eines Motorrollers ist am 24.07.2009 bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen.

    Die Frau fuhr gegen 09.15 Uhr am Nordring Richtung Nordostbahnhof. An der Kreuzung Nordring/Kleinreuther Weg trat, so ihre Angaben, plötzlich der Fahrer eines Klein-Lkw (44) auf die Fahrbahn. Der Klein-Lkw stand halb auf dem Gehweg und halb auf dem Radweg. Die Rollerfahrerin wich aus und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei wurde sie verletzt und musste ambulant behandelt werden. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500.- Euro.

    Wegen widersprüchlicher Aussagen der beiden Beteiligten, werden Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg, Tel.: 0911/6583-1630 zu melden. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: