Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1330) Holzlager angezündet

    Heilsbronn (ots) - Vergangene Nacht (12.07.2009) setzte ein Unbekannter nahe Wicklesgreuth (Lkrs. Ansbach) 40qm Holz in Brand. Wurde der Täter beobachtet?

    In der Zeit  zwischen 18:00 Uhr und 22:30 Uhr wurde ein Holzlagerplatz an einem Weiher im Wald zw. Wicklesgreuth und Külbingen angezündet. Die Freiwilligen Feuerwehren Petersaurach, Wicklesgreuth, Vestenberg, Katterbach und Külbingen waren im Einsatz und konnten das Feuer rasch ablöschen. Die Kripo Ansbach hat die Ermittlungen übernommen. Derzeit geht das Fachkommissariat von Brandstiftung aus. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1600 EUR.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Robert Schmitt/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: