Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1303) Trio mit Schusswaffe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West hat am 08.07.2009 drei Heranwachsende (20, 19, 16 Jahre) festgenommen, die im Besitz einer scharfen Schusswaffe (9 mm) gewesen sind. Die Kriminalpolizei ermittelt.

    Die Beamten hatten das Trio gegen 02.30 Uhr in der Nacht im Bereich der Wallensteinstraße einer Personenkontrolle unterzogen. Dabei fiel ihnen auf, dass der 20-Jährige einen kleinen Waffenaufbewahrungskoffer in der Hand hielt. Bei der Nachschau stellten sie fest, dass sich darin eine Schusswaffe samt gefülltem Magazin befand. Über die Herkunft der Schusswaffe machte das Trio unterschiedliche Angaben. Alle drei wurden vorläufig festgenommen und dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt. Gegen die drei wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz ermittelt. Die Ermittler versuchen nun, die genaue Herkunft der Schusswaffe zu klären.

    Peter Schnellinger/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: